Hervorgehoben

Casual Sex – der Trend der sinnlichen Begegnungen

Casual Sex ist nicht gleich Casual Sex. Es gibt beliebig viele Varianten. Während einige ständig nach neuen Partnern suchen und den/die Liebhaber*In nicht näher kennenlernen möchten, suchen andere nach einem Partner, der öfters Lust dazu hat, sich zum Liebesspiel zu treffen. Manche gehen sogar so weit, dass sie mit ihrem Sexpartner eine Freundschaft aufbauen und sich nach dem Sex beispielsweise noch einen Film zusammen ansehen oder reden. Natürlich kann solch eine Konstellation auch zu Schwierigkeiten führen, z.B. dann, wenn sich einer der beiden Partner verliebt und plötzlich mehr sein möchte als ein Casual Date. Allgemein kann man jedoch feststellen, dass jedes Modell unterschiedliche Vor- und Nachteile mit sich bringt. Über diese sollte man im besten Fall von vornherein nachdenken.

Aktueller Trend: Casual Dating via App

Casual Sex ist kein neues Phänomen. Affären und One-Night-Stands gab es schon seit jeher. Doch eines hat sich verändert: Casual Sex war niemals einfacher als heute. Während man früher lange suchen musste, um jemanden mit gleichen Absichten und Vorlieben zu finden, reicht heute ein Klick auf den richtigen Handy-Button. Zahreiche Apps wie C-date oder Secret.de verbinden Millionen von Menschen, die ihre Freizeit gerne ein wenig lustvoller gestalten möchten.

Ganz ähnlich wie normale Dating-Apps funktionieren auch Casual-Dating-Apps. Frau oder Mann meldet sich an, lädt ein Foto hoch, beantwortet eine Handvoll Fragen und los geht es. In kurzen Chats wird zunächst geprüft, ob man grundsätzliches Interesse aneinander findet. Nach positiver Bilanz kann auch schon das erste Treffen vereinbart werden. Was geplant wird ist ganz individuell abhängig von den Beteiligten. Ob man zuerst zusammen ins Kino geht und danach essen geht oder, ob man sich direkt im Hotelzimmer trifft – alles ist möglich, solange beide Seiten damit einverstanden sind.

Der Erfolg dieser Seiten spricht für sich. C-date gibt zum Beispiel an, dass sich täglich 25.000 neue Mitglieder anmelden.

Hot or not

Casual Dating beziehungsweise der damit meist verbundene Sex wird über die bereitgestellten Apps immer einfacher und unkomplizierter. Ohne überhaupt auf Partys oder andere Events gehen zu müssen, kann man leicht Menschen seines bevorzugten Geschlechts finden, die dazu bereit sind, Gelegenheitssex zu verabreden. Nach dem Erfolg von Apps, welche unser Liebesleben bereits optimieren, wird nun auch speziell unser Sexleben, bzw. das Sexleben, das wir gerne hätten, optimiert oder sogar erst in dieser Form ermöglicht. Für viele Menschen ist dies ein Weg der Selbstverwirklichung in einer freien Gesellschaft. Andere mögen mit dieser Entwicklung aufgrund von moralischen oder religiösen Grundsätzen nicht einverstanden sein. Am Ende muss jeder für sich persönlich entscheiden, ob Casual Sex eine Option darstellt.